„Erlebe die Schönheit des Glaubens!“

Jungen Menschen helfen, den katholischen Glauben zu kennen und zu bekennen.

Die Gig | Konferenzen sind eine Fortführung der Gig | Festivals und sollen vom Vorhof des Tempels in das Heiligtum hineinführen. Im Heiligtum des damaligen Tempels in Jerusalem war es dunkel. Durch die Schönheit der Gestaltung, der Vorträge und Zeugnisse bei der Konferenz soll vom Sehen zum Verstehen geführt werden. Hauptzielgruppe sind hier junge Erwachsene, die bewußt einen tieferen Glaubensvollzug suchen.

Die Musik ist noch ein Teil der Konferenz, aber nicht mehr so zentral wie bei den Festivals. Es geht mehr um Glaubensbildung durch gute Liturgie und Vorträge. Die Schönheit der Glaubenswahrheiten des katholischen Glaubens ist die Sprache die hier gesprochen werden soll, um gereiften jungen Katholiken zu helfen, den Glauben zu kennen, zu lieben und zu teilen.

Durch den Ort eines modernen Convention-Centers wird die Brücke in eine säkulare Welt geschlagen. Er bietet aber auch den geeigneten Platz für eine stetig wachsende Audienz. Die erfolgreichen Steubenville-Konferenzen in den USA sind dabei unser Vorbild.